Goldschmiedekurs

Lernen Sie Goldschmieden in der paradiesischen Umgebung Andalusiens!

Wir freuen uns, Ihnen auch im Frühsommer 2017 wieder einen Goldschmiedekurs im malerischen Andalusien anbieten zu können.

Die Anreise per Flugzeug organisieren die Teilnehmer selbst. Mit dem Mietwagen gelangen Sie von Malaga über Marbella und Gibraltar, entlang der malerischen Küstenstraße nach Tarifa.

Ein Mietwagen ist für jeweils 2 Teilnehmer vorgesehen. Möchten Sie lieber einen Wagen separat, so müsste ein Aufpreis gezahlt werden. Sollten die Ankunftszeiten der Teilnehmer, die sich einen Wagen teilen, weit auseinanderliegen, so gibt es auch Busverbindungen nach Tarifa, so daß für die einzelnen Teilnehmer keine langen Wartezeiten entstehen.

In Tarifa wohnen Sie in einem Appartement mit Bad, Küche und TV in einem liebevoll restaurierten alten Kloster in Tarifas Altstadt (Unterbringung in 2er oder 4er Appartements). Genießen Sie die Dachterrasse mit Blick nach Afrika! Von Ihrer Unterkunft sind es zu Fuß 5 Minuten zum Meer - genau zu der Stelle, wo Mittelmeer und Atlantik aufeinander treffen. Am Abend vor Workshopbeginn treffen wir uns zu einem Kennenlerndinner in einer der landestypischen Tapasbars! Der Goldschmiedekurs findet in einem Campo statt, ca. 10 Min. von Tarifa entfernt, mit einem wunderschönen Garten und malerischer Aussicht auf das andalusische Meer.

Unter Anleitung zweier erfahrener Goldschmiedemeisterinnen erarbeiten Sie einen Entwurf für Ihr Wunschschmuckstück und lernen Stück für Stück diesen umzusetzen. Übungsmaterialien sind in der Kursgebühr enthalten. Edelmetalle, wie Gold und Silber, oder diverse Edelsteine können vor Ort erworben werden. Werkzeuge sind vorhanden. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Morgens beginnt der Workshop um 9 Uhr und endet um 12:30 Uhr. Nach einem gemeinsamen Brunch haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Faulenzen Sie am Meer, lernen Sie Kitesurfen, oder schlendern Sie durch die malerischen Gassen der Altstadt von Tarifa, mit ihren unzähligen kleinen Geschäften.

Abends schmieden wir noch mal von 16:30 Uhr bis 19 Uhr. Nach drei Kurstagen machen wir einen Tag Pause. Dieser ist zur freien Verfügung, damit Sie auch nahegelegene Städte, wie Cadiz, Sevilla oder die malerischen weißen Dörfer besuchen können. Haben Sie Lust auf einen Tagesausflug nach Marokko? Mit der Fähre ist dies von Tarifa aus bequem möglich.

Es folgt ein noch ein kompletter Werkstatt Tag. Am letzten Kurstag haben Sie noch den Vormittag Zeit, Ihre Werke fertigzustellen, bevor wir uns mit einem letzten gemeinsamen Brunch von Ihnen verabschieden. Mit Ihrem Mietwagen (oder Bus) gelangen Sie wieder bequem zum Flughafen.

Unser Kurspaket ist für Flüge nach Malaga ausgelegt. Sollten Sie Jerez als Ankunftsflughafen wählen, bitten wir Sie, sich eigenständig um einen Mietwagen zu kümmern. Wir informieren Sie gerne.

Ihre Anmeldung erfolgt mit einer Anzahlung von 350.- Euro. Der Rest ist spätestens zum 15. März 2017 fällig. Sollte der Kurs durch unser Verschulden nicht zustande kommen, wird die Anzahlung selbstverständlich in voller Höhe zurückerstattet. Für bereits gebuchte Flüge können wir nicht aufkommen.

Sollten Sie von der Reise zurücktreten: siehe Stornomodalitäten auf dem Anmeldeformular. Wir empfehlen Ihnen, eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen.

Weitere Informationen zum Goldschmiedekurs erhalten Sie jederzeit von den Kursleiterinnen Eva Itzel und Elke Bau telefonisch oder per e-Mail.

Reisezeitraum:
Kurs 1: 26. Mai bis 01. Juni 2017
Kurs 2: 04. Juni bis 10. Juni 2017 (Pfingstferien)

Der Goldschmiedekurs beinhaltet:

  • 7 Übernachtungen

  • 1 Begrüßungsabendessen

  • 5 mal Brunch

  • Mietauto *

  • Kursgebühr (inkl. Übungsmaterialien)

  • Gesamtpreis 1.285,- Euro (Kurs 1) / 1.355,- Euro (Kurs 2)


  • Wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit Ihnen!
    Elke Bau und Eva Itzel




    * Die Autoversicherung beinhaltet eine Selbstbeteiligung von 250,00 Euro. Soll die Versicherung ohne Selbstbeteiligung sein, müsste ein Aufpreis von 5,00 Euro pro Tag bezahlt werden.
     

    Goldschmiedeworkshop - Goldschmiedekurs